. .
German
 | 
Wissenswertes
ZWP Ingenieur-AG
Planung und Objektüberwachung für Technische
Gebäudeausrüstung, Gebäudemanagement und Umweltschutz

Simulation

Strömungssimulation


Durch den Einsatz von computergestützten Strömungssimulationen – Computational Fluid Dynamics, kurz CFD – ist es möglich, für die unterschiedlichsten Aufgaben in den Bereichen Luftströmung und Temperatur präzise Analysen, Bewertungen und Optimierungen durchzuführen. Hierbei ist es unerheblich, ob Fragen der Gebäudedurchströmung oder -umströmung, der mechanischen oder natürlichen Lüftung zu beantworten sind. Beispielhafte Bereiche, in denen wir Strömungssimulationen einsetzen:

  • Komfort und Temperaturanalysen für natürliche Be- und Entlüftung von Räumen, Doppelfassaden, Atrien, Wintergärten und Hallen
  • Laborräume (Kontaminationsanalysen)
  • EDV-Räume, die thermisch hoch belastet sind
  • Dreidimensionale Wärmebrückenberechnungen

Simulationen eines Studios des Senders RTL, Rheinpark Metropole, Köln


Simulation Comforttemperatur

Simulation Lufttemperatur

Simulation Luftgeschwindigkeit

Bitte klicken Sie zum Vergrößern der Bilder auf die Bilder


Klicken Sie hier, um diese Seite zu drucken.Seite drucken