. .
German
 | 
English
Wissenswertes
ZWP Ingenieur-AG
Planung und Objektüberwachung für Technische
Gebäudeausrüstung, Gebäudemanagement und Umweltschutz

Bauen im Bestand

Modernisierung und Umbau Palais Leopold, München


Projektdaten

Auftraggeber:  Schweizer Rentenanstalt (SwissLife)

Architekt: HPP Hentrich-Petschnigg & Partner, München

Kosten TGA netto €: 2.900.000,00

Leistungszeit: 2002 bis 2004

Leistung: Planung und Objektüberwachung, Sanitär-, Heizungs-, Raumlufttechnik, Feuerlöschtechnik, Mess-, Steuer- und Regltechnik, Gebäude- und Strömungssimulation


Im Rahmen der Modernisierung des Palais Leopold entstanden drei unterschiedliche Gebäudeteile, die zusammen ein sehr harmonisches Ensemble darstellen: Das Palais selbst mit seiner historischen Fassade und dem klassischen Interieur, ein stilvoller Anbau mit großem Zentraleingang sowie das so genannte Gartenhaus in separater Lage mit eigenem Entrée.

Das Palais Leopold verfügt über modernste Ausstattungsmerkmale auf höchstem Niveau:

  • problemlose Integrationsmöglichkeit anspruchsvoller Infrastrukturen in Hohlraumböden
  • modernste Gebläse- und Unterflurkonvektoren zur Beheizung und Kühlung
  • exklusivste Sanitärräume
  • stuckverzierte Decken und Wände
  • edle Parkettböden
  • imposante Kamine aus echtem Marmor

Fotos: © ZWP Ingenieur-AG


Klicken Sie hier, um diese Seite zu drucken.Seite drucken