. .
German
 | 
English
Wissenswertes
ZWP Ingenieur-AG
Planung und Objektüberwachung für Technische
Gebäudeausrüstung, Gebäudemanagement und Umweltschutz

Bürogebäude

Neubau Deutsche Krankenversicherung (DKV), Köln


Projektdaten

Auftraggeber: DKV Deutsche Krankenversicherung AG, Köln

Architekt: Arge Jan Störmer Architekten, Hamburg, Harms & Partner, Köln

Kosten TGA netto €: 22.000.000,00

Leistungszeit: 2003 bis 2006

Leistung: Ausführungsplanung und Objektüberwachung, Sanitär-, Kälte-, Heizungs- und Raumlufttechnik, Feuerlösch- und Sprinklertechnik, Gebäudeautomation, Thermische Simulation, Strömungssimulation


Der Erweiterungsbau H2 der DKV Hauptverwaltung entstand in unmittelbarer Nähe der Hauptverwaltung an der Aachener Straße. Beide Gebäudekomplexe sind durch einen Tunnel für Fußgänger und Warenverkehr verbunden. Auf einer Bruttogeschossfläche von 91.600m² gliedert sich das Gebäudeensemble in drei Elemente: zwei große Gebäuderiegel mit jeweils fünf bis sieben Etagen, die über zweigeschossige Querriegel verbunden sind, und ein im Norden platzierter Turm mit 14 Etagen. Mit einer Bürofläche von 35.600m² ist das H2 für 1.800 Arbeitsplätze ausgelegt. In der Tiefgarage ist neben Archiv- und Technikflächen Raum für 700 Stellplätze.


Fotos: © Stefan Schilling


Klicken Sie hier, um diese Seite zu drucken.Seite drucken