. .
German
 | 
English
Wissenswertes
ZWP Ingenieur-AG
Planung und Objektüberwachung für Technische
Gebäudeausrüstung, Gebäudemanagement und Umweltschutz

Hotels | Freizeit | Wohnen

Neubau Sole-Therme mit Sauna und Bäderabteilung in Soltau


Projektdaten

Auftraggeber: Bäder- und Fremdenverkehrsgesellschaft

Architekt: GMA Architekten + Ingenieure, Mainz/Brühl

Kosten TGA netto €: 3.600.000,00

Leistungszeit: 1987 bis 1991

Leistung: Planung und Objektüberwachung, Sanitär- und Heizungstechnik, Raumlufttechnik, Elektrotechnik, Badetechnik, Soletechnik


Sole lagert 200 Meter unter der Erdoberfläche. Die Soltauer fördern das gesundheitsfördernde Wasser für die Sole Therme. Die Sole verfügt über einen Mineralgehalt, der dem des Toten Meeres entspricht. Das Wasser enthält bedeutende Anteile an Magnesium, Kalzium und Sulfat. Gutachten zeigen, dass die Flüssigkeit frei ist von radioaktiven und umweltschädigenden Stoffen. Wissenschaftler gehen davon aus, das ein gewisser Anteil sogenannter "Rest-Ionen" im Soltauer Sole-Wasser einen ganz besonders günstigen Einfluss auf viele Leiden hat.


Klicken Sie hier, um diese Seite zu drucken.Seite drucken