. .
German
 | 
English
Wissenswertes

Technische Daten:

  • BGF: 8.400 m²
  • Blockheizkraftwerk
  • Absorptionskältemaschine
  • zentrale Wärmetauscher
  • hocheffiziente Wärmerückgewinnung
ZWP Ingenieur-AG
Planung und Objektüberwachung für Technische
Gebäudeausrüstung, Gebäudemanagement und Umweltschutz

Industrie und Rechenzentren

Attocube, München-Haar


Projektdaten

Auftraggeber: Henn GmbH, München

Architekt: Henn GmbH, München

Leistungszeit: 2016 bis 2018

Leistung: Planung und Objektüberwachung, Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Raumlufttechnik, Elektrotechnik, Fördertechnik, Gebäudeleittechnik


Für die attocube systems AG entsteht bis 2018 ein neues Headquarter in Haar bei München. Der Neubau, geplant von Henn Architekten, besteht aus einem Untergeschoss, einem Erdgeschoss sowie zwei Obergeschossen auf insgesamt ca. 9.242 m2 Bruttogeschossfläche.

Bei der Planung des neuen Headquarters war es ein wesentlicher Aspekt, dass das Gebäude genügend Raum bereitstellt für die wachsende Mitarbeiterzahl und für die Bedienung der wachsenden Auftragszahlen. Auf der geplanten neuen Fläche beinhaltet das zukünftige Headquarter sowohl allgemeine Verwaltungsfunktionen, als auch eine Manufaktur für Präzisionsmesswerkzeuge im Nanobereich. Im Erdgeschoss befindet sich ein öffentlich zugängliches Café. Zusätzlich ist das Gebäude auch mit einer Tiefgarage ausgestattet, die sowohl von Mitarbeitern wie auch von Kunden genutzt werden kann.

Das neue Headquarter der attocube systems AG wird analog den Kriterien zur Erfüllung eines KfW-Effizienzhaus 55-Standards errichtet.

 

 


Visualisierungen: © Henn GmbH, München


Klicken Sie hier, um diese Seite zu drucken.Seite drucken