. .
German
 | 
English
Wissenswertes
ZWP Ingenieur-AG
Planung und Objektüberwachung für Technische
Gebäudeausrüstung, Gebäudemanagement und Umweltschutz

Kliniken | Pflegeeinrichtungen

Altenzentrum „Clara Zetkin“, Dresden


Projektdaten

Auftraggeber: Deutsches Rotes Kreuz Dresden

Architekt: Gruppe MDK, Dresden

Kosten TGA netto €: 5.100.000,00

Leistungszeit: 1995 bis 1999

Leistung: Planung und Objektüberwachung, Sanitär-, Heizungs-, Lüftungstechnik, Elektro- und Nachrichtentechnik, Fördertechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik


Ziel der Planung war es, die vorhandenen Gebäude aus den Jahren 1891 und 1926 den zeitgemäßen Anforderungen der Altenpflege anzupassen, dabei mussten die Anforderungen des Denkmalschutzes berücksichtigt werden. Nach der Modernisierung wohnen 240 pflegebedürftige Menschen in barrierefrei und rollstuhlgerecht ausgestatteten Einzel- und Doppelbettzimmern mit Vorraum und Bad. Die vertikale Erschließung erfolgt über Personen- bzw. Bettenaufzüge. Der Einbau moderner Technik erleichtert die Betreuung der Bewohner, so sind in jeder Station Pflegebad und Pflegearbeitsraum vorhanden. Neben den geforderten sicherheitstechnischen Anlagen wurde eine Schwesternrufanlage mit drahtlosen Schwesternrufsendern installiert.


Klicken Sie hier, um diese Seite zu drucken.Seite drucken