. .
German
 | 
English
Wissenswertes
ZWP Ingenieur-AG
Planung und Objektüberwachung für Technische
Gebäudeausrüstung, Gebäudemanagement und Umweltschutz

Kliniken | Pflegeeinrichtungen

Therapiegebäude, Klinik am Park, Bad Schwalbach


Projektdaten

Auftraggeber: Landesversicherungsanstalt Hessen jetzt:
Deutsche Rentenversicherung Hessen;

Architekt: eurich lucas + partner GmbH, Architekten Ingenieure

Kosten TGA netto €: 5.600.000,00

Leistungszeit: 2004 bis 2008

Leistung: Planung und Objektüberwachung, Sanitär-, Heizungs-, Raumluft-,
Elektro- und Nachrichtentechnik, Fördertechnik, Badetechnik, Gebäudeleittechnik


Die "Klinik am Park", eine REHA - Klinik der Deutschen Rentenversicherung Hessen, liegt im Kurpark des Hessischen Staatsbades Bad Schwalbach und verfügt nach Abschluss der Baumaßnahme über 169 Betten. Der Gebäudekomplex aus Sonnenhof, Schlösschen, Hauptgebäude und Schwesternwohnheim entsprach nicht mehr den Anforderungen an einer moderne Klinik, so dass der Beschluss gefasst wurde, den Komplex um ein neues Therapie- und Unterkunftshaus mit medizinischer Abteilung und Therapiebad, anstelle des Schwesternwohnheimes zu ergänzen.

Die gesamten Bautätigkeiten erfolgten bei laufendem Betrieb der Klinik und setzten sich aus Rückbau, Sanierung der zentralen Betriebstechnik der Wasser-, Warmwasser-, Wärme- und Stromversorgung zusammen. Für den Neubau übernahm die ZWP Ingenieur-AG die  Verantwortung für die komplette Ausrüstung der Haus-, Bäder- und Medizintechnik, Becken- und Badetechnik.

Um den Gebäudebetrieb für die Zukunft wirtschaftlicher zu gestalten, wurden umfangreiche Wärmerückgewinnungssystem in der Wasser- und Lufttechnik und zwei Kraftkopplungsanlagen für die Wärme- und Stromversorgung implementiert. Nach Abschluss und Inbetriebnahme der Baumaßnahme wird das Projekt  durch die ZWP Ingenieur-AG für den Zeitraum der Gewährleistungsfristen aller Gewerke betreut.


Fotos: © ZWP Ingenieur-AG


Klicken Sie hier, um diese Seite zu drucken.Seite drucken