. .
German
 | 
English
Wissenswertes
ZWP Ingenieur-AG
Planung und Objektüberwachung für Technische
Gebäudeausrüstung, Gebäudemanagement und Umweltschutz

Verkehr und Transport

Expressfrachthalle Flughafen Köln/Bonn


Projektdaten

Auftraggeber: Die Flughafen Köln/Bonn GmbH, Köln

Architekt: sgp Architekten und Stadtplaner BDA, Bonn

Leistungszeit: 2014 bis 2018

Leistung: Planung und Objektüberwachung, Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Raumlufttechnik, Kältetechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Gebäudeleittechnik, Fördertechnik


Auf dem Gelände der Flughafen Köln/Bonn GmbH wird für das Unternehmen DHL eine neue Expressfrachthalle errichtet. Neben der eigentlichen Expressfrachthalle entstehen außerdem ein sechsgeschossiger Verwaltungsbau sowie ein viergeschossiger Truck Watch.

Im gesamten Frachtgebäude wird eine flächendeckende Brandmeldeanlage sowie eine Sprinkleranlage der Brandgefahrenklasse HHS4 installiert. Der Sprinklertank ist im Erdreich eingebaut und für eine Wasserbevorratung von 1000 m3 ausgelegt. Die Sprinkleranlage erhält zwei Pumpen (Elektro- und Dieselpumpe). Das Büro PBS hat die gesamte Wärmeerzeugung geplant, in der Zentrale „Heizung“ erfolgt die Übergabe der Energie an die technischen Installationen der ZWP Ingenieur-AG. Die Heizlast von 536 kW teilt sich dabei auf in Heiz- und Kühldecken für die Bürobereiche, eine Fußbodenheizung für die Halle mit 8.450 m2 Fläche sowie Deckenstrahlplatten für die Mezzanine-Ebene in der Halle. Der Hallenbereich sowie die Büroflächen werden gekühlt mit einer Kühllast von 380 kW. Eine redundante eigenständige Kälteanlage versorgt die Server-Räume. Öffenbare Fenster in der Fassade des gesamten Gebäudes ermöglichen die freie Lüftung aller außen liegenden Büroräume, innen liegende Räume sowie Räume mit besonderen Anforderungen werden über ein zentrales Lüftungsgerät mechanisch be- und entlüftet. Das Gerät ist in der Lüftungszentrale auf der Dachfläche platziert. Für die Halle kommen außerdem Dachumluftkühlgeräte zum Einsatz. Diese Geräte stellen den nach Arbeitsschutzrichtlinien geforderten Außenluftanteil sicher.

 

 


Visualisierung: © sgp Architekten und Stadtplaner BDA, Bonn | VISTRAL 3D Visualisierung


Klicken Sie hier, um diese Seite zu drucken.Seite drucken