. .
 | 
English
Worth knowing
ZWP Ingenieur-AG
Planning and monitoring in the areas of building services and
facility-related environmental protection; facility management

Hotels | Recreation | Residential

College-Quartier Wandsbek, Hamburg


Projektdaten

Bauherr: GGW Grundstücksgesellschaft Wandsbek mbH & Co. KG, Hamburg

Architekt: SWP-Architekten, Hamburg

Kosten TGA netto €: 4.300.000,00

Leistungszeit: 2013 bis 2015

Leistung: Planung (LP 1 bis 4), Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Raumlufttechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Fördertechnik


In Hamburg-Wandsbek entsteht in der Hammer Straße das College-Quartier Wandsbek. Auf ca. 20.000 m² Bruttogeschossfläche entstehen 332 frei finanzierte 1-Zimmer-Studenten-Appartements und 68 öffentlich geförderte Wohnungen für Studierende und Auszubildende mit insgesamt 156 Wohnplätzen. Neben drei kleineren Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss befinden sich im Keller eine Tiefgarage mit Pkw- und Fahrradstellplätzen. Der Bauteil, der die Studentenappartements beinhaltet, wird im Energiestandard KfW 70, die Wohnungen für die Auszubildenden aber im KfW 40 Standard ausgeführt. Die Nachweise des Wärmeschutzes und die Energiebedarfsausweise wurden von der ZWP Ingenieur-AG erstellt.
Das Gebäude wird über Fernwärme beheizt. In den einzelnen Räumen werden einzelne Platten- bzw. Badheizkörper angeordnet. Die Be- und Entlüftung der Wohnungen erfolgt nach DIN 1946- 6, wobei für die kleinen Appartements eine verminderte Luftmenge angesetzt wurde. Die Luftaufbereitung erfolgt über vier zentrale Zu- und Abluftgeräte mit integrierter Regelung auf dem Dach. Die Nutzer haben die Möglichkeit über einen Schalter in der Wohnung zwischen Nenn- und reduzierter Lüftung zu wählen. Durch den Einsatz einer hocheffizienten Wärmerückgewinnung (Wärmegrad mit über 87% Wirkungsgrad) werden Wärme und Feuchte von der Abluft auf die Zuluft übertragen.


3D-Grafik: © SWP-Architekten, Hamburg


Click here to print this site.Print page