. .
 | 
English
Worth knowing
ZWP Ingenieur-AG
Planning and monitoring in the areas of building services and
facility-related environmental protection; facility management

Hotels | Recreation | Residential

Friedrichsberger Lofts, Hamburg


Projektdaten

Auftraggeber: HTP Friedrichsberger Lofts GmbH c/o Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung mbH, Hamburg

Architekt: Zanderroth Architekten AGN Leusmann, Berlin

Kosten TGA netto €: 900.000,00

Leistungszeit: 2013 bis 2015

Leistung: Planung und Objektüberwachung (LP 1 bis 9), Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Raumlufttechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik


In Hamburg-Barmbek entsteht der Neubau fblofts – Friedrichsberger Lofts. Das Wohngebäude mit ca. 2.700 m² entsteht als Anbau an ein denkmalgeschütztes Bestandsgebäude. Verteilt auf fünf Etagen sind 24 Wohnungen geplant. Im Erdgeschoss werden die Wohnungen behindertengerecht ausgeführt. Im Kellergeschoss befinden sich eine Tiefgarage, die Abstellräume und technische Nebenräume.
Die Wärmeversorgung erfolgt über einen Fernwärmeanschluss von Vattenfall. Um den Anforderungen des Bebauungsplanes gerecht zu werden, wird die Fernwärme Natur Mix bezogen, welcher einen anteiligen Bezug aus Holz, Bioabfällen und Biomethan vorsieht.
Die Wohnungen werden nach DIN 1946 Teil 6 kontrolliert be- und entlüftet. Der Nutzer hat die Möglichkeit über einen Taster von reduzierter Lüftung auf Nennlüftung zu schalten. Die Außenluft strömt über Außenluftdurchlässe (ALD) in die Wohnungen. Die Abluft wird zentral über ein Lüftungsgerät auf dem Dach abgeführt. Der Heizwärmebedarf wird über Fußbodenheizung gedeckt.


Visualisierung: © Zanderroth architekten


Click here to print this site.Print page