. .
 | 
English
Worth knowing
ZWP Ingenieur-AG
Planning and monitoring in the areas of building services and
facility-related environmental protection; facility management

Industry | Data centers

Logistikzentrum Siemens, Krefeld


Projektdaten

Bauherr: Siemens AG; Siemens Real Estate, Laatzen

Architekt: Architekten Brüning Rein, Essen

Kosten TGA netto €: 5.770.000,00

Leistungszeit: 2012 bis 2014

Leistung: Planung und Objektüberwachung, Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Raumlufttechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Gebäudeleittechnik


Die Siemens AG fertigt am Standort Krefeld Hochgeschwindigkeitszüge wie den ICE. Für das neue Logistikzentrum plante die ZWP Ingenieur- AG die Gebäudetechnik und führte die Objektüberwachung durch. Der neue Gebäudekomplex umfasst neben zwei Hallen für Kurz- und Langteile auch ein Büro- und Sozialgebäude. Zur Beheizung der Hallen wurden diese mit Dunkelstrahlern ausgestattet. In der Langteilehalle erfolgte der Einbau von Krananlagen sowie einer Drucklufterzeugung für die Arbeitsplätze. Eine Lüftungsanlage kommt in den Sozialbereichen zum Einsatz, für die Räume der Nachrichtentechnik wird eine Kälteversorgung eingesetzt. Alle Gebäudeteile wurden mit Datentechnik ausgestattet. Die Kurzteilehalle erhielt eine Sprinkleranlage.


Fotos: © Brüning Rein


Click here to print this site.Print page