. .
 | 
English
Worth knowing
ZWP Ingenieur-AG
Planning and monitoring in the areas of building services and
facility-related environmental protection; facility management

Modifications of existing buildings

European School of Management and Technology (ESMT), Berlin


Projektdaten

Auftraggeber:  DCI Daimler Chrysler Immobilien GmbH, Generalübernehmer Hochtief Construction AG, Frankfurt

Architekt: Prof. HG Merz Architektur, Berlin

Kosten TGA netto €: 12.000.000,00

Leistungszeit: 2003 bis 2005

Leistung: Planung und Objektüberwachung, Sanitär-, Sprinkler- und Feuerlöschtechnik, Heizungs-, Raumluft- und Kältetechnik, Elektro- und Nachrichtentechnik, Fördertechnik, Gebäudeleittechnik, Mess-, Steuer- und Regltechnik, Küchentechnik


Das geschichtsträchtige Gebäude, das ursprünglich Sitz des Staatsoberhauptes der DDR war und nach der Wende dem Bundeskanzler als provisorischer Sitz des Kanzleramtes diente, wurde nun zu einer hochmodernen High-Tech Eliteuniversität umfunktioniert. Die Umbaumaßnahmen erfolgten unter Beachtung der Auflagen des Denkmalschutzes. Der hohe Anspruch der Universität (European School of Management and Technology, kurz ESMT) an ihre internationale Qualität spiegelt sich ebenfalls in der technischen Ausstattung wider.

Nach umfangreicher Entsorgungsplanung und Demontage der TGA unter Berücksichtigung der vorhandenen Schadstoffbelastung wurde das denkmalgeschützte Gebäude mit aktiver Datentechnik, WLAN und modernster Medientechnik „Stand CeBIT 2006“ ausgestattet.


Fotos: © ESMT


Click here to print this site.Print page