. .
 | 
English
Worth knowing
ZWP Ingenieur-AG
Planning and monitoring in the areas of building services and
facility-related environmental protection; facility management

Office buildings

Leipziger Platz, Berlin


Projektdaten

Bauherr: F100 Investment

Architekten: léonwohlhage Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin

Leistungszeit: 2016 - 2019

Leistung: Planung und Objektüberwachung, Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Raumlufttechnik, Kältetechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Gebäudeautomation, Fördertechnik, Löschanlagen


Auf dem Leipziger Platz entsteht bis 2019 ein neues Büro- und Geschäftshaus. Der Entwurf von léonwohlhage Gesellschaft von Architekten ergänzt die vorgegebene Stadtstruktur und sieht ein modernes Bürogebäude direkt gegenüber des Potsdamer Platzes vor. Das Erdgeschoss sowie das erste Obergeschoss bieten 2.000 m2 Handelsfläche, in den Obergeschossen 2 bis 9 entstehen außerdem ca. 6.500 m2 Bürofläche. Das Grundstück gilt als das letzte unbebaute Grundstück am Potsdamer Platz – ein Grund mehr für die Architekten, dem Gebäude eine repräsentative Wirkung zu verleihen.

Das qualitativ hochwertige Bürogebäude wird den funktionalen und ästhetischen Ansprüchen gerecht und vermittelt das zukunftsweisende, nachhaltige Gebäudekonzept auch nach außen. Die ZWP Ingenieur-AG ist mit der Planung und Ausführung der technischen Gebäudeausrüstung beauftragt. Entsprechend dem nachhaltigen Gebäudekonzept wird das Bauwerk nach den Vorgaben einer LEED-Platin-Zertifizierung errichtet. Die Wärme- und Kälteversorgung erfolgt aus den anliegenden Fernnetzten Berlin-Mitte. Die erforderliche Heizleistung des Gebäudes ist mit 490 kW berechnet, die Kühlleistung liegt bei 680 kw.

 

 


Visualisierung: © léonwohlhage Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin



Click here to print this site.Print page