. .
 | 
English
Worth knowing
ZWP Ingenieur-AG
Planning and monitoring in the areas of building services and
facility-related environmental protection; facility management

Office buildings

Telekom Campus, Bonn


Projektdaten

Auftraggeber: Sireo Real Estate Asset Management Bonn GmbH

Architekt: van den Valentyn, Köln

Kosten TGA netto €: 12.500.000,00

Leistungszeit: 2004 bis 2005

Leistung: Planung, Sanitär- und Feuerlöschtechnik, Heizungs- und Raumlufttechnik, Elektro- und Nachrichtentechnik, Kältetechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Fördertechnik, Thermische Simulation


Für den Neubau des Telekom Campus in Bonn (56.000 m² BGF) wurde ein ressourcenschonendes Technikkonzept geplant. Die Bürobereiche werden mit einer aktiven Bauteilaktivierung ausgerüstet. Neben der Heizmöglichkeit ist die Kühlung des Gebäudes über die BTA möglich. Die Bereitstellung der Kälte erfolgt mittels Grundwasser, welches nach der Erwärmung in den Rhein abgeleitet wird. Um die Vorgaben des Energieverbrauchs <100 kWh/a/m² Primärenergiebedarf zu realisieren, wurde eine anwesenheitsabhängige Tageslichtregelung über Stehleuchten als Beleuchtungskonzept gewählt.


3D-Grafiken: © van den Valentyn, Köln



Click here to print this site.Print page