. .
 | 
English
Worth knowing
ZWP Ingenieur-AG
Planning and monitoring in the areas of building services and
facility-related environmental protection; facility management

Shopping centers

Marks & Spencer, Köln/ Dortmund/ Essen/ Wuppertal


Projektdaten

Auftraggeber: Marks & Spencer

Architekt: RKW, Düsseldorf

Kosten TGA netto €: 3.068.000,00 (Köln), 4.141.000,00 (Dortmund), 4.653.000,00 (Essen), 4.346.000,00 (Wuppertal)

Leistungszeit: 1996 bis 1999

Leistung: Planung und Objektüberwachung, Sanitärtechnik, Feuerlöschtechnik, Heizungstechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Fördertechnik, MSR, Kleinkälte für Lebensmittel


Schlüsselfertiger Umbau der Marks & Spencer Kaufhäuser

  • Einbauten Marks & Spencer Köln: Vollklimatisierter Verkaufsbereich, 1.500 kW Kälteleistung mit Wärmerückgewinnung 8-facher Luftwechsel der
  • Lüftungsanlage
  • Beleuchtungsanlage mit horizontaler Beleuchtungsstärke 500 – 750 lx, vertikale Beleuchtungsstärke 1.200 lx
  • Datennetz in strukturierter Verkabelung
  • Videoüberwachungssystem mit hochauflösenden, extrem schnellen Domekameras

Fotos: © ZWP Ingenieur-AG


Click here to print this site.Print page