Leistungen für Mitarbeiter

Teamwork, Transparenz, offene Kommunikation und gegenseitiger Respekt bilden die Grundlagen für ein gutes Miteinander. Sich zu kennen fördert sich zu verstehen. Verständnis bedeutet, die Individualität des Einzelnen anzuerkennen. Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeit ermöglichen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Berufs-, Privat- und Familienleben. Nur im Gleichgewicht kann ein gemeinsames Ziel verfolgt und auch erreicht werden.

Ein Mentor für den Start

Die Basis für eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit wird bei ZWP bereits zu Beginn eines Arbeitsverhältnisses gelegt. Die Einarbeitung wird durch Mentoren unterstützt, die allen neuen Beschäftigten zur Seite gestellt werden, um sie in den ersten Monaten bei ZWP zu begleiten. Das führt zu einem besseren Verständnis für die Strukturen und Abläufe im Unternehmen sowie zu einer schnelleren Integration in das jeweilige Team.

Mitarbeiterförderung

ZWP unterstützt alle Mitarbeiter darin, ihre Leistungs- und Karriereziele zu erreichen. Ein zentrales Element dieser Mitarbeiterförderung ist der kommunikative Austausch unserer Führungskräfte mit den Mitarbeitern, der durch gegenseitiges Vertrauen und den Respekt füreinander auf den Weg gebracht wird. Des Weiteren finden in einem regelmäßigen Turnus Mitarbeitergespräche statt. Bei diesen Gesprächen ist neben der Führungskraft immer ein Mitarbeiter unserer Personalabteilung mit an Bord. Ziel dieser Gespräche ist es, die Anforderungen des Unternehmens und die Vorstellungen der Beschäftigten abzugleichen und den weiteren Weg in unserem Hause gemeinsam festzulegen. Dies ist das Fundament für eine effektive und professionelle Personalentwicklung und Karriereplanung. Einer der Bausteine der Personalentwicklung sind die Weiterbildungen. ZWP setzt hierbei auf die firmeninterne Wissensvermittlung, den Erfahrungsaustausch in Gewerkezirkeln, auf Inhouseseminare mit externen Experten sowie auf den Besuch externer Weiterbildungen. ZWP betrachtet das lebenslange Lernen als eine Notwendigkeit, um sich den Anforderungen am Markt und dem wachsenden Wettbewerb stellen zu können.

Siehe auch: Unternehmenskultur

Betriebliche Altersvorsorge

Uns als Arbeitgeber ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiter, auch über die „Arbeitszeit“ hinaus, gut abgesichert sind. Die betriebliche Altersversorgung ist heute ein fester Bestandteil der sozialen Sicherung. Neben der gesetzlichen Rentenversicherung und der privaten Vorsorge stellt sie eine weitere „Säule“ der Gesamtversorgung dar. Deswegen unterstützen wir unsere Mitarbeiter, betriebliches Versorgungskapital aufzubauen, das mit dem Eintritt in das Rentenalter zur Auszahlung kommt. Aufgrund verschiedener Durchführungswege haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, zur Aufrechterhaltung ihres Lebensstandards bei Berufsunfähigkeit und nach Eintritt in den Ruhestand durch Entgeltumwandlung beizutragen. ZWP fördert – abhängig von der Dauer der Betriebszugehörigkeit und der gewählten Versicherungsform – die zu zahlenden Beiträge mit bis zu 40% Beitragszuschuss.