Stellenangebote

Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Koordination, Betreuung  und Qualitätskontrolle der Gewerke auf der Baustelle
  • Erstellung der Terminplanung und Überwachung des Baufortschritts sowie Aufmaßprüfung und Rechnungskontrolle
  • Abnahme der Bauleistungen, Feststellen der Mängel und Verfolgung von deren termingerechter Beseitigung
  • Nahtstellenmanagement zwischen den beteiligten ZWP-Projektteams und allen anderen Beteiligten auf der Baustelle
  • Führen des Bautagebuches und Gewährleistung einer lückenlosen Dokumentation

    Ihre Qualifikation:

      • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Elektro- oder Nachrichtentechnik oder vergleichbare technische Ausbildung, gerne auch Quereinsteiger (Meister, Techniker etc.) mit Motivation zur Einarbeitung in den oben genannten Bereich
      • Branchenspezifische Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
      • Kompetenz im Umgang mit allen einschlägigen Regelwerken und Rechtsvorschriften (HOAI, VOB, LBO etc.)
      • Ganzheitliches Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI
      • Hohe Kommunikationskompetenz und ausgeprägte Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und Arbeiten im Team
      • Dynamische Handlngsweise und großes Geschick in der Organisation komplexer Strukturen und Prozesse
      • Ziel- und ergebnisorientierte Vorgehensweise und durch Selbstständigkeit und Eigenverantwortung geprägten Arbeitsstil

        Wir bieten Ihnen:

        • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
        • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
        • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
        • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
        • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung, flexible Arbeitszeiten und weitere Benefits
        • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
        • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

        Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail – mit Angabe der Referenz-Nummer: OBJ-ELT,
        Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittstermin sowie Ihrem Wunsch-Einsatzort – an:

        ZWP Ingenieur-AG
        Personalabteilung
        An der Münze 12-18
        50668 Köln

        Tel.: 0221 / 973182 - 0
        Hier bewerben:
        bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle OBJ-ELT über zwp.de
        Wir freuen uns auf Sie.
        Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.
        Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihre Reisekosten, wenn Sie von uns zu einem persönlichen Gespräch vor Ort eingeladen werden und Sie aus einer anderen Stadt anreisen. Bei sehr langen Anreisewegen übernehmen wir natürlich auch die nötigen Hotelkosten für eine Übernachtung. Bitte sprechen Sie unsere Personalreferent*innen an, die Ihnen gerne im Detail Auskunft geben.