Medice, Iserlohn

Auftraggeber: Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Iserlohn

Architekt: Molestina Architekten GmbH, Köln

Leistungszeit: 2016 bis 2018

Leistung: Planung, Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Raumlufttechnik, Kältetechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Brandschutzechnik, Fördertechnik, Gebäudeleittechnik, Thermische Bauphysik, Beleuchtungskonzept

Die Firma Medice, mit Sitz in Iserlohn, plant den Neubau eines Verwaltungsgebäudes. Es entsteht ein 4-geschossiger Neubau als Anbau an die bestehende Verwaltung. Es entstehen für ca. 100 Mitarbeiter Büroräume in unterschiedlicher Größe für jeweils ein bis drei Personen.

In den Bürobereichen werden Stehleuchten in kaltweißer Lichtfarbe mit 4.000 K eingesetzt. Zusätzlich kommen runde Deckenanbauleuchten zum Einsatz, die ein gleichförmiges und diffuses Licht, ähnlich einem Naturlicht-Effekt, herabscheinen lassen.

In den Mittelzonen, die zwischen den Büroräumen liegen, werden lineare Deckeneinbau- und Deckenanbauleuchten eingesetzt. Am Rand, über die ganze Länge des Flures in der Mittelzone, wird ein Lichtkanal in eine Schattenfuge eingeplant. In den Bereichen Empfang, Info und Foyer werden runde Einbaurichtstrahler geplant. Zusätzlich werden Bodeneinbauleuchten und Lichtvouten als architektonischen Highlight gesetzt.

Visualisierung: © Molestina Architekten GmbH, Köln