Attocube, München-Haar

Auftraggeber: Henn GmbH, München

Architekt: Henn GmbH, München

Leistungszeit: 2016 bis 2018

Leistung: Planung und Objektüberwachung, Sanitärtechnik, Heizungstechnik, Raumlufttechnik, Elektrotechnik, Fördertechnik, Gebäudeleittechnik, Beleuchtungsplanung

Für die attocube systems AG entsteht eine neue Firmenzentrale mit ca. 9.242 m2 Bruttogeschossfläche in Haar bei München. Die ausdrucksstark gestalteten Räume werden mit einem zurückhaltenden Beleuchtungskonzept in Szene gesetzt. Die Arbeitsbereiche werden mit runden Einbaudownlights normgerecht ausgeleuchtet und sorgen für eine produktive und angenehme Arbeitsatmosphäre. Zusätzlich zur Grundausleuchtung ist in den Besprechungsräumen im Atrium eine Lichtvoute geplant. In den Flurzonen und Erschließungszonen sind Einbaulichtkanäle geplant, welche für eine optimale Beleuchtungsstärke und eine moderne minimalistische Atmosphäre sorgen.

Visualisierungen: © Henn GmbH, München | Lichtsimulation: © ZWP Ingenieur-AG

Weitere Informationen zum Projekt.