News

Grundsteinlegung für Bürobau Evangelisches Werk in Berlin-Mitte

Projekte Termine

Am Freitag, den 6. Mai 2011 wurde der Grundstein für einen Neubau an der Invalidenstraße in Berlin-Mitte gelegt. Das Bürohaus mit mehr als 700 Arbeitsplätzen ist künftig Sitz des Evangelischen Werkes für Entwicklung und Diakonie, zu dem das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Evangelische Entwicklungsdienst (EED) 2012 fusionieren. Die beiden kirchlichen Organisationen haben das Gebäude mit 20.000 Quadratmetern Nutzfläche gemietet. Der siebengeschossige Neubau wird im Auftrag der Hochtief Projektentwicklung nach den Plänen von KSP Jürgen Engel Architekten, Berlin, errichtet. Die ZWP Ingenieur-AG wurde mit folgenden Leistungen beauftragt: Sanitär- und Heizungstechnik, Raumlufttechnik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, MSR, Fördertechnik und Küchentechnik.

(Quelle: www.baunetz.de)