Stellenangebote

Unabhängig von den derzeitigen Entwicklungen rund um COVID-19: Unsere Bewerbungs- und Einstellungsverfahren laufen weiter! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihre Reisekosten, wenn Sie von uns zu einem persönlichen Gespräch vor Ort eingeladen werden und Sie aus einer anderen Stadt anreisen. Bei sehr langen Anreisewegen übernehmen wir natürlich auch die nötigen Hotelkosten für eine Übernachtung. Bitte sprechen Sie unsere Personalreferenten*innen an, die Ihnen gerne im Detail Auskunft geben.

Angebote filtern:
Für Sie gefunden: 25 Ergebnisse

Titel

Standort

Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

Für unseren Standort in Köln suchen wir ab sofort einen Informatiker / IT-Systemadministrator (m/w/d).

Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

  • Administration eines bundesweiten Unternehmensnetzwerks
  • Fehleranalyse und Beseitigung im 2nd Level Support
  • Design und Implementierung neuer Lösungen in die bestehende Infrastruktur sowie die bestehenden Prozesse
  • Unterstützung bei der digitalen Transformation und Entwicklung moderner Arbeitswelten
  • Administration unserer Backoffice Systeme (Navision, D.velop-d3, MDM)

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung (z.B. Studium Informatik, Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sie sind ein IT-Allrounder und fühlen sich in vielen IT-Bereichen zuhause
  • Gute analytische Fähigkeiten sowie ein ganzheitliches Verständnis für die Anforderungen an die IT-Landschaft in mittelständischen Unternehmen
  • Sie beherrschen die Konfiguration eines Netzwerks mittels Active Directory, Powershell, Policies und Registry
  • Sie sind mit den Standards der IT-Sicherheit vertraut und können Risiken erkennen, bewerten und gezielt Lösungen erarbeiten
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Engagement gepaart mit Teamgeist und Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
  • Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch einen Mentor*in
  • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
  • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
  • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits
  • Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit
  • Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP
  • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Referenz-Nummer: K-IT-2021, unter Angabe Ihres Gehaltswunsches, des frühestmöglichen Eintrittstermins und des Einsatzortes Köln per E-Mail an: Personalabteilung ZWP Ingenieur-AG | An der Münze 12-18 | 50668 Köln | Personalreferentin Magdalena Sabaß m.sabass@zwp.de oder an bewerbung@zwp.de

ZWP Ingenieur-AG
Personalabteilung
Nicole Gössl
An der Münze 12 - 18
50668 Köln

Tel.: 0221 / 973182 - 123
Hier bewerben:
bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle K-IT-2021 über zwp.de
Wir freuen uns auf Sie.
Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

Für unseren Standort in Stuttgart suchen wir ab sofort einen Ingenieur als (Senior) Projektleiter (m/w/d) TGA.

Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Projektplanung und Projektsteuerung von anspruchsvollen Bauvorhaben
  • Betreuung der Auftraggeber und Kunden sowie aktive Mitwirkung bei sämtlichen Projektbesprechungen
  • Führen der Projektteams über alle Leistungsphasen der HOAI (LP1 bis LP9)
  • Nahtstellenmanagement und Koordination aller Projektbeteiligten (Bauherr, Nutzer, Architekt etc.)
  • Präsentation und Repräsentation der ZWP Ingenieur-AG
  • Kaufmännische und fachliche Verantwortung für alle Projektaufgaben

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Diplom-Ingenieur / Master / Bachelor im Bereich TGA/ELT oder vergleichbaren Studienabschlüssen, gerne mit praktischen Erfahrungen und DIM-Kenntnissen
  • Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI
  • Mehrjährige branchenspezifische Berufserfahrung als Projektleiter sowie in der Führung von Projektteams
  • Hohe Beratungskompetenz und ausgeprägte Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und Arbeiten im Team
  • Dynamische Handlungsweise und großes Geschick in der Organisation komplexer Strukturen und Prozesse
  • Ziel- und ergebnisorientierte Vorgehensweise und einen durch Selbstständigkeit und Eigenverantwortung geprägten Arbeitsstil mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
  • Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch einen Mentor*in
  • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
  • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
  • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits
  • Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit
  • Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP
  • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail – mit Angabe der Referenz-Nummer: SEN-PRO,
Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittstermin sowie Ihrem Wunsch-Einsatzort – an:

ZWP Ingenieur-AG
Personalabteilung
Magdalena Sabaß
An der Münze 12 - 18
50668 Köln

Tel.: 0221 / 973182 - 125
Hier bewerben:
m.sabass{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle SEN-PRO über zwp.de
Wir freuen uns auf Sie.
Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Planung und Beratung in der Technischen Gebäudeausrüstung im Fachbereich Elektro- und Nachrichtentechnik
  • Erarbeiten der Grundlagen, technische Klärung der Aufgabenstellung, Beratung von Alternativen
  • Zeichnerische Darstellung von Entwürfen, Präsentation der Lösungskonzepte
  • Erstellen der detaillierten Ausführungsunterlagen, Ausschreibung der zu erbringenden Gewerke und Beratung bei der Vergabe
  • Eigenverantwortliche Koordination des Gewerks und Kommunikation mit internen und externen Projektbeteiligten
  • Unterstützung der Objektüberwachung

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Elektro- und Nachrichtentechnik oder vergleichbare technische Ausbildung, gerne auch Quereinsteiger (Maschinenbauer, Techniker etc.) mit Motivation zur Einarbeitung in den oben genannten Bereich
  • Branchenspezifische Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich – Berufseinsteiger mit Interesse an dem oben beschriebenen Aufgabengebiet sind uns ebenso willkommen
  • Ganzheitliches Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI
  • Konstruktive, engagierte und lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Anwendung verschiedener Programme der technischen Gebäudeausrüstung von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
  • Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch einen Mentor*in
  • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
  • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
  • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits
  • Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit
  • Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP
  • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail – mit Angabe der Referenz-Nummer: ING/-ET-NT,
Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittstermin sowie Ihrem Wunsch-Einsatzort – an:

ZWP Ingenieur-AG
Personalabteilung
An der Münze 12-18
50668 Köln

Tel.: 0221 / 973182 - 0
Hier bewerben:
bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle ING/-ET-NT über zwp.de
Wir freuen uns auf Sie.
Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Planung und Beratung in der Technischen Gebäudeausrüstung im Fachbereich Elektro- und Nachrichtentechnik
  • Erarbeiten der Grundlagen, technische Klärung der Aufgabenstellung, Beratung von Alternativen
  • Zeichnerische Darstellung von Entwürfen, Präsentation der Lösungskonzepte
  • Erstellen der detaillierten Ausführungsunterlagen, Ausschreibung der zu erbringenden Gewerke und Beratung bei der Vergabe
  • Eigenverantwortliche Koordination des Gewerks und Kommunikation mit internen und externen Projektbeteiligten
  • Unterstützung der Objektüberwachung

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Elektro- und Nachrichtentechnik oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Ganzheitliches Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI
  • Erfahrung engagierte und lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Anwendung verschiedener Programme der technischen Gebäudeausrüstung von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
  • Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch einen Mentor*in
  • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
  • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
  • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits
  • Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit
  • Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP
  • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und Nennung des Standortes Bochum an: 

ZWP Ingenieur-AG
Personalabteilung
Philipp Künkel
An der Münze 12-18
50668 Köln

Tel.: 0221 / 973182 - 122
Hier bewerben:
bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle ING/-ET-NT-BO über zwp.de
Wir freuen uns auf Sie.
Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

Für unseren Standort in Dresden suchen wir ab sofort eine/n Seniorfachplaner Ingenieur / Bachelor / Master / Techniker (m/w/d) im Bereich Heizungs- und Kältetechnik.

Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Planung und Beratung in der Technischen Gebäudeausrüstung im Fachbereich Heizungs- und Kältetechnik
  • Erarbeiten der Grundlagen, technische Klärung der Aufgabenstellung, Beratung von Alternativen
  • Zeichnerische Darstellung von Entwürfen, Präsentation der Lösungskonzepte
  • Erstellen der detaillierten Ausführungsunterlagen, Ausschreibung der zu erbringenden Gewerke und Beratung bei der Vergabe
  • Eigenverantwortliche Koordination des Gewerks und Kommunikation mit internen und externen Projektbeteiligten
  • Unterstützung der Objektüberwachung

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Heizungs- / Kältetechnik oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Fundierte branchenspezifische Erfahrung als Fachplaner in den Gewerken Heizungs- und Kältetechnik wünschenswert
  • Ganzheitliches Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI
  • Konstruktive, engagierte und lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Anwendung verschiedener Programme der technischen Gebäudeausrüstung von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
  • Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch einen Mentor*in
  • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
  • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
  • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits
  • Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit
  • Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP
  • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail – mit Angabe der Referenz-Nummer: ING-DD-HK,
Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittstermin sowie Ihrem Wunsch-Einsatzort – an:

ZWP Ingenieur-AG
Personalabteilung
Claudia Heinze
An der Münze 12 - 18
50668 Köln

Tel.: 0221 / 973182 - 121
Hier bewerben:
bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle ING-DD-HK über zwp.de
Wir freuen uns auf Sie.
Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Planung und Beratung in der Technischen Gebäudeausrüstung
  • Erarbeiten der Grundlagen, technische Klärung der Aufgabenstellung, Beratung von Alternativen
  • Zeichnerische Darstellung von Entwürfen, Präsentation der Lösungskonzepte
  • Erstellen der detaillierten Ausführungsunterlagen, Ausschreibung der zu erbringenden Gewerke und Beratung bei der Vergabe
  • Eigenverantwortliche Koordination des Gewerks und Kommunikation mit internen und externen Projektbeteiligten
  • Unterstützung der Objektüberwachung

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Diplom-Ingenieur / Master / Bachelor mit Schwerpunkt Heizungs- / Lüftungs- / Sanitärtechnik oder vergleichbare technische Ausbildung, gerne mit CAD-Kenntnissen
  • Branchenspezifische Berufserfahrung wünschenswert gepaart mit ganzheitlichem Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI
  • Konstruktive, engagierte und lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Anwendung verschiedener Programme der technischen Gebäudeausrüstung von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
  • Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch einen Mentor*in
  • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
  • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
  • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits
  • Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit
  • Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP
  • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail – mit Angabe der Referenz-Nummer: ING-HLS,
Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittstermin sowie Ihrem Wunsch-Einsatzort – an:

ZWP Ingenieur-AG
Personalabteilung
An der Münze 12-18
50668 Köln

Tel.: 0221 / 973182 - 0
Hier bewerben:
bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle ING-HLS über zwp.de
Wir freuen uns auf Sie.
Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

Für unseren Standort in Dresden suchen wir ab sofort eine/n Fachplaner Ingenieur / Bachelor / Master / Techniker (m/w/d) im Bereich Nachrichtentechnik.

Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Planung und Beratung in der Technischen Gebäudeausrüstung im Fachbereich Nachrichtentechnik
  • Erarbeiten der Grundlagen, technische Klärung der Aufgabenstellung, Beratung von Alternativen
  • Zeichnerische Darstellung von Entwürfen, Präsentation der Lösungskonzepte
  • Erstellen der detaillierten Ausführungsunterlagen, Ausschreibung der zu erbringenden Gewerke und Beratung bei der Vergabe
  • Eigenverantwortliche Koordination des Gewerks und Kommunikation mit internen und externen Projektbeteiligten
  • Unterstützung der Objektüberwachung

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik oder vergleichbare technische Ausbildung
  • Relevante branchenspezifische Berufserfahrung im Bereich Nachrichtentechnik wünschenswert
  • Ganzheitliches Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI
  • Erfahrung engagierte und lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Anwendung verschiedener Programme der technischen Gebäudeausrüstung von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
  • Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch einen Mentor*in
  • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
  • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
  • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits
  • Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit
  • Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP
  • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail – mit Angabe der Referenz-Nummer: ING-DD-NT,
Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittstermin sowie Ihrem Wunsch-Einsatzort – an:

ZWP Ingenieur-AG
Personalabteilung
Claudia Heinze
An der Münze 12 - 18
50668 Köln

Tel.: 0221 / 973182 - 121
Hier bewerben:
bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle ING-DD-NT über zwp.de
Wir freuen uns auf Sie.
Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

  • Selbstständige Planung und Beratung in der Technischen Gebäudeausrüstung im Fachbereich Sanitärtechnik
  • Erarbeiten der Grundlagen, technische Klärung der Aufgabenstellung, Beratung von Alternativen
  • Zeichnerische Darstellung von Entwürfen, Präsentation der Lösungskonzepte
  • Erstellen der detaillierten Ausführungsunterlagen, Ausschreibung der zu erbringenden Gewerke und Beratung bei der Vergabe
  • Eigenverantwortliche Koordination des Gewerks und Kommunikation mit internen und externen Projektbeteiligten
  • Unterstützung der Objektüberwachung

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschossenes Studium mit Schwerpunkt Sanitärtechnik oder vergleichbare technische Ausbildung, gerne auch Quereinsteiger (Maschinenbauer, Techniker etc.) mit Motivation zur Einarbeitung in den oben genannten Bereich
  • Branchenspezifische Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich - Berufseinsteiger mit Interesse an dem oben beschriebenen Aufgabengebiet sind uns ebenso willkommen
  • Ganzheitliches Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI
  • Konstruktive, engagierte und lösungsorientierte Arbeitsweise gepaart mit guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Anwendung verschiedener Programme der technischen Gebäudeausrüstung von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
  • Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch einen Mentor*in
  • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
  • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
  • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits
  • Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit
  • Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP
  • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail – mit Angabe der Referenz-Nummer: ING-ST,
Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittstermin sowie Ihrem Wunsch-Einsatzort – an:

ZWP Ingenieur-AG
Personalabteilung
An der Münze 12-18
50668 Köln

Tel.: 0221 / 973182 - 0
Hier bewerben:
bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle ING-ST über zwp.de
Wir freuen uns auf Sie.
Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit Erfahrung und Know-How maßgeschneiderte Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland. Dabei unterstützt die Niederlassung Innovation intensiv bei der nachhaltigen Ausrichtung der Lösungen und verifiziert diese mit Hilfe von Simulationen.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung innovativer nachhaltiger Konzepte im Bereich der Gebäudeenergetik (Wärme, Kälte, Strom)
  • Entwicklung effizienter nachhaltiger Raumkonditionierungskonzepte (Lüften, Heizen, Kühlen)
  • Simulationen der entwickelten Konzepte (thermische Simulation, Strömungssimulationen, Anlagensimulation)
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen der Konzepte
  • Selbstständige Präsentation der Konzepte (intern, extern)

Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreich bestandene Ausbildung (Dipl.-Ing., Bachelor, Master) und fundiertes technisches Wissen im Bereich der Heizungs- und Lüftungstechnik
  • Gute Kenntnisse in der thermischen und dynamischen Gebäudesimulation
  • Gute Kenntnisse in der Anlagensimulation
  • Intensive Teamfähigkeit (Bauherr, Architekt, Bauphysiker, TGA-Planungsteam)
  • gerne auch CAD-Kenntnisse (AutoCAD-MEP)
  • ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise gepaart mit hoher sozialer Kompetenz
  • sicherer MS-Office Umgang

Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Aufgabengebiet mit interessanten Projekten aller Größenordnungen. Die ZWP Ingenieur-AG steht für flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege und ein gutes Betriebsklima. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bewerbungen von Studienabsolventen sind ausdrücklich wilkommen!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Post oder online – mit Angabe der Referenz-Nummer: K-Inno-Sim-GE,
Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Eintrittstermin – an:

ZWP Ingenieur-AG
Personalabteilung
Nicole Gössl
An der Münze 12 - 18
50668 Köln

Tel.: 0221 / 973182 - 123
Hier bewerben:
bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle K-Inno-Sim-GE über zwp.de
Wir freuen uns auf Sie.
Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Koordination, Betreuung  und Qualitätskontrolle der Gewerke auf der Baustelle
  • Erstellung der Terminplanung und Überwachung des Baufortschritts sowie Aufmaßprüfung und Rechnungskontrolle
  • Abnahme der Bauleistungen, Feststellen der Mängel und Verfolgung von deren termingerechter Beseitigung
  • Nahtstellenmanagement zwischen den beteiligten ZWP-Projektteams und allen anderen Beteiligten auf der Baustelle
  • Führen des Bautagebuches und Gewährleistung einer lückenlosen Dokumentation

    Ihre Qualifikation:

      • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Elektro- oder Nachrichtentechnik oder vergleichbare technische Ausbildung, gerne auch Quereinsteiger (Meister, Techniker etc.) mit Motivation zur Einarbeitung in den oben genannten Bereich
      • Branchenspezifische Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
      • Kompetenz im Umgang mit allen einschlägigen Regelwerken und Rechtsvorschriften (HOAI, VOB, LBO etc.)
      • Ganzheitliches Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI
      • Hohe Kommunikationskompetenz und ausgeprägte Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und Arbeiten im Team
      • Dynamische Handlngsweise und großes Geschick in der Organisation komplexer Strukturen und Prozesse
      • Ziel- und ergebnisorientierte Vorgehensweise und durch Selbstständigkeit und Eigenverantwortung geprägten Arbeitsstil

        Wir bieten Ihnen:

        • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
        • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
        • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
        • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
        • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung, flexible Arbeitszeiten und weitere Benefits
        • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
        • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

        Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail – mit Angabe der Referenz-Nummer: OBJ-ELT,
        Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittstermin sowie Ihrem Wunsch-Einsatzort – an:

        ZWP Ingenieur-AG
        Personalabteilung
        An der Münze 12-18
        50668 Köln

        Tel.: 0221 / 973182 - 0
        Hier bewerben:
        bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle OBJ-ELT über zwp.de
        Wir freuen uns auf Sie.
        Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

        Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

          Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

          • Selbstständige und eigenverantwortliche Koordination, Betreuung  und Qualitätskontrolle der Gewerke auf der Baustelle
          • Erstellung der Terminplanung und Überwachung des Baufortschritts sowie Aufmaßprüfung und Rechnungskontrolle
          • Abnahme der Bauleistungen, Feststellen der Mängel und Verfolgung von deren termingerechter Beseitigung
          • Nahtstellenmanagement zwischen den beteiligten ZWP-Projektteams und allen anderen Beteiligten auf der Baustelle
          • Führen des Bautagebuches und Gewährleistung einer lückenlosen Dokumentation

          Ihre Qualifikation:

          • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Heizungs-, Lüftungs-, Sanitärtechnik oder vergleichbare technische Ausbildung, gerne auch Quereinsteiger (Meister, Techniker etc.) mit Motivation zur Einarbeitung in den oben genannten Bereich
          • Branchenspezifische Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
          • Kompetenz im Umgang mit allen einschlägigen Regelwerken und Rechtsvorschriften (HOAI, VOB, LBO etc.)
          • Ganzheitliches Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI
          • Hohe Kommunikationskompetenz und ausgeprägte Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und Arbeiten im Team
          • Dynamische Handlungsweise und großes Geschick in der Organisation komplexer Strukturen und Prozesse
          • Ziel- und ergebnisorientierte Vorgehensweise und durch Selbstständigkeit und Eigenverantwortung geprägten Arbeitsstil

          Wir bieten Ihnen:

          • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
          • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
          • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
          • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
          • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung, flexible Arbeitszeiten und weitere Benefits
          • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
          • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

          Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail – mit Angabe der Referenz-Nummer: OBJ-HLS,
          Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittstermin sowie Ihrem Wunsch-Einsatzort– an:

          ZWP Ingenieur-AG
          Personalabteilung
          An der Münze 12-18
          50668 Köln

          Tel.: 0221 / 973182 - 0
          Hier bewerben:
          bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle OBJ-HLS über zwp.de
          Wir freuen uns auf Sie.
          Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

          Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

          Mit unserer Projektarbeit tragen wir dazu bei, den Klimawandel aufzuhalten und Gebäude (er-)lebenswert zu gestalten. Ein wesentlicher Teil unseres Projektgeschäftes umfasst die Kommunikation mit Projektpartnern und internen Projektbeteiligten. Unsere Projektarbeit ist anspruchsvoll, komplex und erfordert eine agil handelnde Persönlichkeit.

          Wir suchen Sie zur Verstärkung unserer Projektteams, indem Sie:

          • unsere Projektleiter*innen bei der Aufgabenplanung im Sinne des Projektmanagements unterstützen
          • Ansprechpartner*in für interne und externe Kontakte im Tagesgeschäft sind
          • sich aktiv in die Büroorganisation einbringen
          • selbständig projektbezogene Dokumente/Tabellen (nach inhaltlicher Vorgabe) erarbeiten und pflegen

          Ihre Qualifikation:

          • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung im Bereich der Bürokommunikation/ -organisation
          • Sie verfügen über eine serviceorientierte Arbeitsweise sowie ein souveränes Organisationstalent
          • Sie haben Freude daran, mit Blick auf den Projekterfolg eigeninitiativ Aufgaben zu identifizieren und zu strukturieren. Sie priorisieren diese und behalten die Ruhe in hektischen Situationen
          • Sie runden Ihr Profil mit Ihrer Teamfähigkeit und Ihrem souveränen sowie freundlichen Auftreten ab
          • Ihre MS Office-Kenntnisse sind sehr gut und Sie sind aufgeschlossen gegenüber neuen digitalen Arbeitsweisen
          • Sie haben exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und beherrschen die Rechtschreibung sicher

          Wir bieten Ihnen:

          • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
          • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
          • Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch einen Mentor*in
          • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
          • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
          • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits
          • Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit
          • Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP
          • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
          • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

          Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Post oder online – mit Angabe der Referenz-Nummer: Wi-Assistenz,
          Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Eintrittstermin – an:

          ZWP Ingenieur-AG
          Personalabteilung
          Nicole Gössl
          An der Münze 12 - 18
          50668 Köln

          Tel.: 0221 / 973182 - 123
          Hier bewerben:
          bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle Wi-Assistenz über zwp.de
          Wir freuen uns auf Sie.
          Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

          Als beratender Ingenieur aus dem Bereich Bauphysik mit mehrjähriger Berufserfahrung sind Sie in der Lage, die Beratungsleistungen in der gesamten Bauphysik in allen Leistungsphasen der HOAI zu erbringen. Die Einarbeitung in konkrete Fragestellungen und die Entwicklung von individuellen Lösungsansätzen bereitet Ihnen Freude. Sie verfügen über ein sicheres Auftreten, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, arbeiten sorgfältig und ziel- und ergebnisorientiert und können nach einer gewissen Einarbeitung Projektverantwortlichkeit übernehmen.

          Ihre Aufgaben:

          • Bauphysikalische Beratungsleistungen in der gesamten Bauphysik in allen Leistungsphasen der HOAI
          • Erstellung von Wärmeschutznachweisen nach EnEV
          • Bemessung und Beratung zur Bauakustik
          • Bemessung und Beratung zur Raumakustik

          Unsere Anforderungen:

          • Abgeschlossenes Hochschulstudium einer einschlägigen Ingenieurwissenschaft oder Physik
          • Kenntnis der Energieeinsparungsverordnung (EnEV) und der weiteren einschlägigen Vorschriften und deren Anwendung
          • Erfahrung in der Nachweisführung für den Wärmeschutznachweis von Wohn- und Nichtwohngebäuden nach DIN V 18599 und DIN V 4108-6
          • Erfahrung in der Nachweisführung für den Schallschutz sowie Kenntnis der zugehörigen Normen und Vorschriften

          Wünschenswerte Erfahrungen und Qualifikationen:

          • Erfahrung in der Berechnung von Wärmebrücken
          • Dynamische Feuchtesimulation von Bauteilen
          • Thermische, dynamische Gebäude- und Anlagensimulation
          • Erstellung von CFD-Simulationen
          • Simulation von Nachhallzeit und Sprachverständlichkeit
          • Schallimmissionsschutz Simulationen
          • Staatlich anerkannter Sachverständiger für Schall- und Wärmeschutz

          Wir bieten Ihnen:

          • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
          • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
          • Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch einen Mentor*in
          • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
          • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
          • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits
          • Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit
          • Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP
          • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
          • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

          Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Post oder online – mit Angabe der Referenz-Nummer: K-Inno-Bauphysik,
          Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem möglichen Eintrittstermin – an:

          ZWP Ingenieur-AG
          Personalabteilung
          An der Münze 12-18
          50668 Köln

          Tel.: 0221 / 973182 - 0
          Hier bewerben:
          bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle K-Inno-Bauphysik über zwp.de
          Wir freuen uns auf Sie.
          Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

          Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

          Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

          • Selbstständige Projektplanung und Projektsteuerung von Großbauvorhaben
          • Führen der Projektteams in der Grundlagenermittlung und über alle Leistungsphasen der HOAI (LP1 bis LP9)
          • Nahtstellenmanagement und Koordination aller Projektbeteiligten (Bauherrn, Nutzern, Architekten etc.)
          • Betreuung der Auftraggeber und Kunden und aktive Mitwirkung bei sämtlichen Projektbesprechungen
          • Präsentation und Repräsentation der ZWP Ingenieur-AG

          Ihre Qualifikation:

          • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Diplom-Ingenieur / Master / Bachelor mit Schwerpunkt Elektro- / Nachrichtentechnik oder vergleichbare technische Ausbildung, gerne mit CAD-Kenntnissen
          • Ganzheitliches Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI
          • Erfahrung in der Projektleitung und Führung von Projektteams sowie branchenspezifische Berufserfahrung sind wünschenswert
          • Hohe Beratungskompetenz und ausgeprägte Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und Arbeiten im Team
          • Dynamische Handlungsweise und großes Geschick in der Organisation komplexer Strukturen und Prozesse
          • Ziel- und ergebnisorientierte Vorgehensweise und durch Selbstständigkeit und Eigenverantwortung geprägten Arbeitstil

          Wir bieten Ihnen:

          • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
          • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
          • Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch einen Mentor*in
          • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
          • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
          • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits
          • Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit
          • Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP
          • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
          • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

          Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail – mit Angabe der Referenz-Nummer: PRO-ET-NT,
          Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittstermin sowie Ihrem Wunsch-Einsatzort – an:

          ZWP Ingenieur-AG
          Personalabteilung
          An der Münze 12-18
          50668 Köln

          Tel.: 0221 / 973182 - 0
          Hier bewerben:
          bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle PRO-ET-NT über zwp.de
          Wir freuen uns auf Sie.
          Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

          Wir sind eine etablierte Ingenieurgesellschaft im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. An unseren acht Standorten in Deutschland planen über 400 Mitarbeiter/innen mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-How innovative, nachhaltige Lösungen für Mittel- und Großbauprojekte im In- und Ausland.

          Ihre Aufgaben / Ihr neues Aufgabengebiet:

          • Selbstständige Projektplanung und Projektsteuerung von Großbauvorhaben
          • Führen der Projektteams in der Grundlagenermittlung und über alle Leistungsphasen der HOAI (LP1 bis LP9)
          • Nahtstellenmanagement und Koordination aller Projektbeteiligten (Bauherrn, Nutzern, Architekten etc.)
          • Betreuung der Auftraggeber und Kunden und aktive Mitwirkung bei sämtlichen Projektbesprechungen
          • Präsentation und Repräsentation der ZWP Ingenieur-AG

          Ihre Qualifikation:

          • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Diplom-Ingenieur / Master / Bachelor mit Schwerpunkt Heizungs-, Lüftungs-, Sanitärtechnik oder vergleichbare technische Ausbildung, gerne mit CAD-Kenntnissen
          • Ganzheitliches Verständnis für technisch komplexe Zusammenhänge und Kenntnisse im Planungsprozess gemäß HOAI
          • Erfahrung in der Projektleitung und Führung von Projektteams sowie branchenspezifische Berufserfahrung sind wünschenswert
          • Hohe Beratungskompetenz und ausgeprägte Fähigkeit zu interdisziplinärem Denken und Arbeiten im Team
          • Dynamische Handlungsweise und großes Geschick in der Organisation komplexer Strukturen und Prozesse
          • Ziel- und ergebnisorientierte Vorgehensweise und durch Selbstständigkeit und Eigenverantwortung geprägten Arbeitsstil

          Wir bieten Ihnen:

          • Ein anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem leistungsstarken, innovativen Unternehmen
          • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten durch umfangreiche Schulungs- und Förderprogramme
          • Eine professionelle, betreute und aktive Einarbeitung durch einen Mentor*in
          • Feedbackgespräche sowie regelmäßige standortübergreifende Foren zum Austausch und Wissenstransfer
          • Flache Hierarchien mit kollegialem Arbeitsumfeld und eigenverantwortlichem Gestaltungs- und Handlungsspielraum in einem wertschätzenden von Vertrauen und Teamgeist geprägten Betriebsklima
          • Bezuschusste Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge, ZWP-Events, Firmenfahrzeug zur privaten Nutzung, flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeitmodelle und weitere Benefits
          • Möglichkeit zur Unternehmensbeteiligung durch Erwerb von Aktien nach längerer Betriebszugehörigkeit
          • Finanzielle Unterstützung bei beruflich bedingtem Umzug für den Start bei ZWP
          • Erstklassige Tools und Arbeitsmittel sowie hochqualifizierte Ansprechpartner in allen Fachdisziplinen
          • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer etablierten und deutschlandweit aufgestellten Ingenieurgesellschaft mit nachhaltigem und familiärem Werteverständnis

          Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail – mit Angabe der Referenz-Nummer: PRO-HLS,
          Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittstermin sowie Ihrem Wunsch-Einsatzort – an:

          ZWP Ingenieur-AG
          Personalabteilung
          An der Münze 12-18
          50668 Köln

          Tel.: 0221 / 973182 - 0
          Hier bewerben:
          bewerbung{at}zwp.de?subject=Neue Bewerbung auf die Stelle PRO-HLS über zwp.de
          Wir freuen uns auf Sie.
          Hinweise zum Datenschutz finden sie in unserer Datenschutzerklärung.