Technisch-wirtschaftliches Controlling (TWC)

Sie benötigen eine zweite, unabhängige und kompetente Meinung? Dann sind die Leistungen des technisch-wirtschaftlichen Controllings für Ihren Projekterfolg exakt die richtige Maßnahme.

Mit den erfahrensten Mitarbeitern, die intern auch die Aufgaben der fachlichen Qualitätssicherung durchführen, sichern wir in kollegialer Zusammenarbeit mit den von Ihnen eingeschalteten Fachplanern Ihren Projekterfolg. Durch qualitätssichernde Maßnahmen überprüfen wir in allen Leistungsphasen die mit dem Bauherren vereinbarten Ziele des Projektes auf deren Einhaltung.

In den frühen Planungsphasen der Vorplanung und der Entwurfsplanung denken wir intensiv über Alternativen der Systeme und Anlagen unter wirtschaftlichen, energetischen und gestalterischen Gesichtspunkten nach und bringen über einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem die Gesamtwirtschaftlichkeit im Fokus der Überlegungen steht, die Ergebnisse zur Entscheidungsreife.

Ergänzend dazu können wir wirtschaftliche und energetisch sinnvolle Planungsgrundlagen im Vorfeld erarbeiten, die dann als Leitfaden für die weitere Planung herangezogen werden. Hierbei werden Energiekonzepte, unter anderem unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien, aktueller Gesetzgebung (EnEV, EEWärmeG) und auf Bedarf nach den Aspekten des Green Buildings von uns erarbeitet. Mit Hilfe von Simulationen validieren wir die Ergebnisse.

Während der weiteren Planungsphasen der HOAI überprüfen wir stichprobenartig die einzelnen Leistungen des Fachplaners. Die Ergebnisse werden in Berichtsform dokumentiert, mit dem zuständigen Fachplaner im einvernehmlichen Dialog besprochen und notwendige Anpassungen einvernehmlich festgelegt. Hierbei liegt unser Fokus neben der Überprüfung der Darstellungen auch auf den Kostenermittlungen.

Durch eine Vielzahl durchgeführter Projekte jeglicher Nutzungsart sind wir in der Lage fast alle Projektanforderungen zu benchmarken und Plausibilitäten zu prüfen.

Insbesondere bei der Prüfung der Ausführungsplanung stellen wir sicher, dass die Koordination der Gewerke untereinander, den Abstimmungen zum Tragwerk und des Ausbaus eine widerspruchsfreie Planung ergibt und den festgelegten Qualitäten entspricht.

Wir verstehen uns im Rahmen des TWCs als Berater und Treuhänder Ihrer Projektziele. Dieses Ziel verfolgen wir im partnerschaftlichen und kollegialen Dialog mit dem Fachplaner TGA im Sinne von nicht besser wissen sondern gemeinsam besser machen.