News

First Q „Smart Building“ Workshop in London

Termine Unternehmen

Am 14. September 2017 waren ZWP Ingenieure beim First Q Experten-Meeting „Smart Building“ in London zu Gast. In der internationalen Runde wurde intensiv diskutiert über die Bedeutung von „Smart Building“ im Europäischen Kontext. Allein bei der Verwendung des Wortes „Smart Building“ entsteht eine große Bandbreite von möglichen Anwendungen und Betrachtungsweisen. Innerhalb der vielen Facetten des „Smart Building“ wurde unter anderem die Bedienung mit Smart Devices (z.B. Mobiltelefone, Tablet, automatische Nutzererkennung), die Gebäudeintelligenz in Bezug auf Energieverbräuche, sowie auch das Monitoring des Nutzerkomforts diskutiert. Dabei hatten die Büros der Mitgliedsländer zum Teil sehr verschiedene Ansätze und Kundenanforderungen. Des Weiteren stand das präsenzorientierte Flächenmanagement und das flexible Reagieren der Haustechnik darauf als eines der Zukunftsthemen im Fokus des Experten-Meetings.