News

Richtfest Haus 5 des Behördenzentrums Rostock

Projekte

Am 14. Oktober 2021 wurde das Richtfest für das Haus 5, einem von zwei neuen Erweiterungsbauten der ehemaligen Polizeidirektion Rostock, gefeiert. Neben den zwei Neubauten werden drei bestehende Gebäude aus den 50er-Jahren saniert. Die ZWP Ingenieur-AG unterstützt den Auftraggeber, das Staatliche Bau- und Liegenschaftsamt Neubrandenburg, bei der Planung und Ausführung der technischen Gebäudeausrüstung. Für das Gebäudeensemble gelten die höchsten Anforderungen an die aktuellen energetischen Standards, sowohl für die Neubauten wie auch für die Sanierungsmaßnahmen. Das Energiekonzept sieht vor, eine Wärmepumpe mit Geothermienutzung sowie eine Photovoltaikanlage zu errichten. Die neuen Verwaltungsräume werden zudem nach den neuesten Standards der Bürokommunikation und Datenausstattung ausgestattet. Der Entwurfsansatz der Gebäudeplaner ist "das Grüne U" mit einer städtebaulichen Einbeziehung der angrenzenden Grünbereiche sowie der Realisierung eines Konzeptes zur Nachhaltigkeit für das Gebäudeensemble in den Gebäudekörpern, den Freianlagen und der energetischen Funktionalität. Die endgültige Fertigstellung ist für Ende 2024 geplant.

Foto: © ZWP Ingenieur-AG