LVR Landesmuseum Bonn

Auftraggeber: Landschaftsverband Rheinland

Architekt: Herrmann + Bosch

Leistungszeit: 2017 bis 2020

Leistung: Planung und Objektüberwachung, Beleuchtungsplanung

Im Zuge des Jubiläumsjahrs 2020 erfolgt die Neugestaltung des Foyers des Rheinischen Landesmuseum in Bonn. Die ZWP Ingenieur-AG ist u.a. mit der Beleuchtungsplanung beauftragt.

Die Beleuchtung wird komplett auf LED-Technik umgerüstet. Für die Wegeführung der Besucher durch das Foyer leitet ein Leuchtband in der Decke vom Hauptzugang zum Museumseingang. Der Tresen wird zentral und somit bestens auffindbar angeordnet, die hinterleuchteten Wände im Bereich des Foyers werden komplett saniert um eine homogene Hinterleuchtung zu erreichen. Die Decke und Wände werden mit einer „Tuneable White“-Lichtregelung ausgestattet. Eine Panoramaaufzugsgruppe mit verglastem, freistehendem Schachtgerüst sorgt für die Personenerschließung im Landesmuseum.

Visualisierungen: © ZWP Ingenieur-AG