News

Bauantrag eingereicht für „The Harbour“, Neuss

Projekte

Nachdem wir bereits Anfang Januar über den Planungsstart des Projekts „The Harbour“ berichtet haben, wurde nun ein weiterer Meilenstein für den Bürokomplex am Neusser Hafenbecken erreicht. Der Bauantrag wurde Ende April durch RKW Architektur + eingereicht. Die ZWP Ingenieur-AG hat die gesamte technische Gebäudeausrüstung für die Entwurfs- und Genehmigungsplanung erarbeitet. Das dreigeschossige Bürogebäude wird über rund 11.400 Quadratmeter Bruttogrundfläche verfügen. Im Erdgeschoss ist ein Restaurant geplant, im Erdgeschoss und in den Obergeschossen werden sich Büromietflächen befinden. Diese sind für den späteren Mieterausbau einzeln zu versorgen, sodass eine Flexibilität gewährleistet ist. Das Dach ist für Dachterrassen und Technikbereiche vorgesehen. Zudem komplettiert eine Tiefgarage den Neubau.

Bauherr: The Harbour Entwicklungsgesellschaft mbH | Architekt: RKW Architektur + | Visualisierung: Anton Kolev, formtool