News

Eröffnung der neuen Kreis- und Stadtsparkasse Erding-Dorfen

Projekte

Letzten Monat, nach etwas mehr als zwei Jahren Bauzeit, wurde die neue Hauptgeschäftsstelle der Kreis- und Stadtsparkasse Erding-Dorfen (bei München) eröffnet. Das neue Sparkassenhaus befindet sich zwischen Stadthalle und Landratsamt und bietet mit modernen, lichtdurchfluteten Räumen einen adäquaten Rahmen für zeitgemäße Bankdienstleistungen und Arbeitsplätze. Zuvor wurde das alte Sparkassengebäude zurückgebaut und zügig im Rahmen einer Revitalisierung durch den Neubau ersetzt.

In dem neuen Z-förmigen, viergeschossigen Baukörper befinden sich Räume für Beratungen, Seminare und ein Konferenzzentrum auf insgesamt 6.200 Quadratmetern. Komplettiert wird das Gebäude durch die zweigeschossige Tiefgarage aus dem Bestand, die als Grundsockel für den Neubau diente. Die Revitalisierung der 35 Jahre alten Geschäftsstelle erfolgte nach den Plänen des Architekturbüros OSA Ochs Schmidhuber Architekten aus München, die ZWP Ingenieur-AG war verantwortlich für alle Gewerke der technischen Gebäudeausrüstung von Leistungsphase 1 bis 8. Unter anderem wurden 3.100 Quadratmeter Heiz- und Kühldecken installiert und eine Rigole im Außenbereich gewährleistet eine hundertprozentige Regenwasserversickerung.

Foto: © OSA Ochs Schmidhuber Architekten GmbH