News

Fertigstellung „Quartier Paulsternstraße, Berlin“

Projekte

Ein weiteres fertiggestelltes Projekt! Das „Quartier Paulsternstraße“ bereichert den Stadtteil Berlin-Spandau mit neuem Wohnraum auf einem 27.000 Quadratmeter großem Grundstück. Das Ensemble besteht aus 24 Einzelblöcken mit 483 Wohneinheiten für die Berliner Wohnungsbaugesellschaften. Es fügt sich harmonisch in die benachbarte Umgebung mit Industriebauten sowie Wohnhäusern ein. Am südlichen Rand schließt das Quartier mit einem elfgeschossigen Hochhaus ab, in dem sich Mikroapartments, eine Kita sowie Gewerberäume befinden. Nach dem „Quartier Mertensstraße“ ist das neue „Quartier Paulsternstraße“ nun bereits das zweite erfolgreich abgeschlossene Projekt mit der Kilian Projektmanagement Berlin GmbH als Projektentwickler. Aufgrund der guten Zusammenarbeit, auch mit dem Team von Nöfer Architekten sowie der Intertec Ingenieurgesellschaft als Projektsteuerer, konnte das Bauvorhaben in einer besonders kurzen Projektlaufzeit realisiert werden. Vom Planungsbeginn bis zur schlüsselfertigen Übergabe der Gebäude wurden nur 3,5 Jahre benötigt. Die ZWP Ingenieur-AG war dabei verantwortlich für die Planung und Objektüberwachung der technischen Gebäudeausrüstung einschließlich der Infrastrukturplanung aller Medien (Fernwärme, Wasser, Abwasser, Starkstrom und Nachrichtentechnik) zur Erschließung des Gesamtquartiers.

Foto: © Maximilian Meisse Fotografie