News

Spatenstich für den Neubau des „Zentrums für Seelische Gesundheit (ZSG), Dresden“

Projekte

Vor Kurzem erfolgte der Spatenstich für den Neubau des „Zentrums für Seelische Gesundheit, Zentrum für gesundes Altern und Labordiagnostisches Zentrum UKD“ in Dresden. Der Neubau bietet mehr Raum und Vielfalt zur Behandlung psychischer Erkrankungen, außerdem werden die Institute für Klinische Chemie sowie für Mikrobiologie und Virologie in das Gebäude einziehen. Durch die ZWP Ingenieur-AG wurde die komplette technische Ausrüstung geplant. Die Gesamtbaukosten von circa 95 Mio. Euro werden zum großen Teil durch den Freistaat Sachsen finanziert. Die Fertigstellung ist für den Herbst 2025 geplant.

Visualisierung: © a|sh sander.hofrichter architekten GmbH